Hexen, Prinzessinnen, Polizisten, Einhörner, Raben, Giraffen, Zauberer, Feen

Alles hat man zum Fasching gesehen.

Es wurde getobt, gespielt und viel gelacht.

Die KlassenrÀume sahen aus, wie nach einer riesen Schlacht.

Alle Kinder gaben Gas.

Man sah Ihnen an, sie hatten viel Spaß.

Auch in diesem Jahr war der Karneval in der Hogenkamp Schule wieder ein gelungenes Fest.

 

Am 12. und 13. MĂ€rz fand das alljĂ€hrliche Schultennisturnier fĂŒr alle Klassen der Hogenkamp Schule statt. Insgesamt 150 Kinder spielten in Gruppen die Klassensieger aus. Im Anschluss daran wurden die Jahrgangssieger der einzelnen  Klassenstufen in spannenden Spielen ermittelt. Alle Kinder zeigten viel Einsatz und hatten viel Spaß. Es gab fĂŒr die Platzierten Medaillen und fĂŒr alle Kinder Urkunden.

Ein großes Dankeschön an die freiwilligen Helfer.

 

Der Countdown der Tiere

ein Musical der Musical-AG der Grundschule Hogenkamp gibt es am

Freitag, 29., und Samstag, 30.MĂ€rz – jeweils um 17 Uhr – im Musikraum der Schule.

“ Allein das Proben hat schon so viel Spaß gemacht, das sich der Aufwand ein Musical selbst zu schreiben und sich die Musik dazu auszudenken, gelohnt hat“,

meinen die federfĂŒhrenden Lehrerinnen Susanne Reimann und Ines Hartog.

Im Fokus der Geschichte: Nachhaltigkeit. Und die entscheidende Frage:

Welche Auswirkungen hat der Konsumterror auf die Natur?

Liebe Eltern,

wir wĂŒnschen Ihnen zunĂ€chst ein gesundes und glĂŒckliches Jahr 2019.

Das Schulhalbjahr neigt sich dem Ende zu und aus diesem Anlass gibt es noch ein paar Informationen fĂŒr Sie.

  • Die Zeugnisausgabe erfolgt am Mittwoch, den 30.01.2019. Der Unterricht endet an diesem Tag um 10.55 Uhr.
  • Am Donnerstag, 31.01. und Freitag 01.02.2019 sind Zeugnisferien.
  • Am Montag, 04.02.2019 beginnt der Unterricht wie gewohnt um 7.45 Uhr mit der Ankommenszeit.

Mit freundlichen GrĂŒĂŸen

Gabi Chapus

Rektorin

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

Hier fĂŒr Sie einige Informationen:

  • Verkehrssituation: Erneut möchte wir Sie auf die Verkehrssituation hinweisen und Sie dringend bitten, bei Schulbeginn und Schulende NICHT mit dem Auto in den Wieselweg hineinzufahren – weisen Sie Ihre Kinder bitte darauf hin, den kleinen Fußweg zu benutzen und nicht auf der Straße zu gehen.
  • Achtung Fundsachen: Sollten Sie Jacken, Handschuhe, Schals etc. Ihrer Kinder vermissen, kommen Sie bitte einmal bis zum 31.01.2019 vorbei, um die Fundsachen zu sichten, die wir in der Pausenhalle ausgelegt haben. Vielleicht ist ein vermisster Gegenstand Ihres Kindes dabei.Dinge, die nicht bis zum oben genannten Termin abgeholt wurden, werden als Spende zur Diakonie gegeben.
  • Großes Lob: Wir möchten alle Eltern, insbesondere der ErstklĂ€ssler, loben, die ihr Schulkind stĂ€rken und groß werden lassen und allein ins SchulgebĂ€ude gehen lassen.

 

Weihnachten steht bevor und wir wĂŒnschen Ihnen und Ihren Familien eine besinnliche schöne Weihnachtszeit und einen Guten Rutsch.

Die Schule endet am 21.12.2018 zur gewohnten Zeit. Der erste Schultag nach den Weihnachtsferien ist der 07.01.2019.

 

Frohe Weihnachten!

Gabi Chapus

Rektorin

 

Bilder zum Thema WĂ€rmewunder

 

  

 

 

Dampfmaschine

 

   

  

  

Das Sport- und Spielefest war fĂŒr alle Kinder wieder ein rundum tolles Erlebnis. Es gab viele abwechslungsreiche Angebote wie HĂŒpfburg, Handball, Tauziehen, Rollbrettstaffel und noch einiges mehr. Es war fĂŒr jedes Kind etwas dabei. Alle haben mitgemacht, sich angestrengt, ihr Bestes gegeben und vor allem viel Spaß gehabt.

Es war schrecklich schön laut und ein geordnetes Durcheinander.

FĂŒr das leibliche Wohl haben die Eltern Kuchen gebacken, den sich die Kinder in der FrĂŒhstĂŒckspause schmecken ließen.

Eine vom Spielteam angeleitete Übung mit 10 SchwungtĂŒchern hat aber auch gezeigt, wie leise und konzentriert 14 Klassen sein können.

Dem Spielteam Ammerland, den Lehrern und Lehrerinnen ein großes Dankeschön fĂŒr den gelungenen Vormittag.