• SCHULREGELN AN DER
    GRUNDSCHULE HOGENKAMP

1. Im Schulhaus gehe ich und bin leise.
Damit keine UnfÀlle passieren und der Unterricht nicht gestört wird, rennen wir nicht!

2. Ich ziehe meine Hausschuhe an und hÀnge meine Jacke an die Garderobe.
Denn wenn wir alle Ordnung halten, sieht unsere Schule schön aus und ich finde meine Sachen! Ich lasse die Sachen von anderen in Ruhe!

3. Ich halte die Toilette sauber und wasche mir die HĂ€nde.

4. In der Pause verlasse ich das SchulgebÀude.

5. Ich klettere nicht auf BĂ€ume und spiele nicht in den BĂŒschen, die die Wiese eingrenzen.
Denn es sind schon zu viele UnfÀlle passiert!

6. Ich passe auf die ausgeliehenen SpielgerĂ€te auf und gebe sie wieder zurĂŒck, Nur so bleiben unsere Spielsachen erhalten!

7. Ich werfe nicht mit Stöcken, Steinen, Sand, Eicheln oder Schnee.
Denn damit kann ich leicht jemanden verletzen!

8. Wenn ich einen Streit habe, klÀre ich ihn mit Worten oder hole mir Hilfe von den Streitschlichtern.
Denn schlagen, treten, schubsen, spucken und Schimpfwörter machen den Streit nur schlimmer!

9. Dinge, die den Unterricht stören, wie zum Beispiel elektronisches Spielzeug, lasse ich grundsÀtzlich zu Hause.

10. Ich verhalte mich friedlich und rĂŒcksichtsvoll gegenĂŒber allen Kindern und Erwachsenen. Und ich achte bei Problemen das vereinbarte STOPP-ZEICHEN !
Denn alle Kinder, Lehrerinnen und Lehrer, Betreuerinnen, der Hausmeister, die SekretĂ€rin, Eltern und Besucher wollen sich in der Schule wohlfĂŒhlen.

11. Wenn ich einen Streit habe, klÀre ich ihn mit Worten oder hole mir Hilfe von den Streitschlichtern.
Denn schlagen, treten, schubsen, spucken und Schimpfwörter machen den Streit nur schlimmer!

In den Pausen auf dem Schulhof

1. In der Pause verlasse ich das SchulgebÀude.

2. Ich klettere nicht auf BĂ€ume und spiele nicht in den BĂŒschen, die die Wiese eingrenzen.
Denn es sind schon zu viele UnfÀlle passiert!

3. Fußball wird nur auf der Wiese beim Tor gespielt.
Damit ich nicht aus Versehen Kinder auf dem Schulhof beim Schießen treffe!

4. Ich spiele nicht mit Stöcken.
Denn damit kann ich leicht jemanden verletzen!

5. Ich passe auf die ausgeliehenen SpielgerĂ€te auf und gebe sie wieder zurĂŒck,
Nur so bleiben unsere Spielsachen erhalten!

6. Bei Problemen wende ich mich an die Streitschlichter und Streitschlichterinnen, die ich an den Leuchtwesten erkenne. Wenn wir das Problem nicht lösen können, wende ich mich an die Lehrerin oder den Lehrer, der Aufsicht fĂŒhrt.

7. Selbstmitgebrachte Fahrzeuge dĂŒrfen in den großen Pausen nicht genutzt werden.